Warum sagt man Hari Om tat Sat

Hari Om Tat Sat ist ein Gruß den man in Yoga-Kreisen häufig hört. Hari steht für Liebe, für Freude. Es ist ein Beiname von Vishnu. Om ist Om – das Allumfassende. Tat heißt „Das“. Es bezieht sich auf das Unendliche und Ewige. Und es bezieht sich auf das jetzt Erfahrbare. Das jetzt Erfahrbare ist eine Manifestation von Sat – des Ewigen Seins. Also: Hari Om Tat Sat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.